SCHUFA in 2021 und kostenlose Auskunft [Updated 05/2021]

Schufa FAQ auf meineschufa.de

Die Schufa Holding AG, bekannt als SCHUFA, speichert auch im Jahr 2021 positive und negative Informationen zum Zahlungsverhalten von Verbrauchern. Die durchschnittliche Verbraucher haben einmal pro Jahr das Recht, eine kostenlose Schufa-Selbstauskunft anzufordern. Wie Sie gratis an Ihre Daten kommen, erfahren Sie in unserem Beitrag hier.

Schufa Statistik 2019
SCHUFA in 2021

Schufa-Einträge in 2021

Positive und negative Schufa-Einträge in 2021: Neben den personenbezogenen Daten werden alle Angaben zu den Finanzen, wie Bank- und Kreditverträge als sogenannte positive Schufa-Einträge gespeichert. Als negative Schufa-Einträge werden Informationen zu einem Zahlungsverzug oder Zahlungsausfälle vermerkt. Dazu zählen auch gerichtliche Mahnverfahren oder eine angemeldete Privatinsolvenz.
Wir, Blog über Schufa Öffnungszeiten, haben die Liste der Schufa Abkürzungen für Sie gelistet. Dieser Beitrag über

SCHUFA Erklärung: Was macht die SCHUFA überhaupt? – inkl. Kostenlose Auskunft

Weiter lesen