Sichtbarkeit auf Booking.com. Wie kann man es steigern?
0 (0)

Wie kann man Sichtbarkeit auf Booking.com steigern

Wie kann man Sichtbarkeit auf Booking.com steigern?

mit der Frage der Sichtbarkeit auf Booking.com quellt sich jeder der Buchungsplattform auf Booking.com und seinem Hotelranking (Hostel, Ferienwohnung, Unterkunft) innerhalb der größter Suchmaschine für Übernachtungen zu tun hat. Bei den durchaus gleichen Preisen, Zusatzleistungen und Gestaltung werden manche Unterkünfte besser (höher) platziert. Diese Platzierung hat bestimmte Gründe, die wir heute auch ansprechen werden.

Begriffsklärung: Booking.com, Sichtbarkeit, Hotelranking

Suchparameter und HotelRanking auf Booking.com
Zuerst klären wir die Begriffe: Booking.com, Sichtbarkeit auf Booking.com, Hotelranking, die in diesem Betrag vorkommen:

1. Suchergebnisse auf Buchungsplattform: Booking.com

Booking.com hat sich seit der Gründung im Jahr 1996 in Amsterdam von einem kleinen niederländischen Start-Up zu einem der weltweit größten E-Commerce-Unternehmen in der Reisebranche entwickelt. Das Unternehmen ist Teil von Booking Holdings Inc. (NASDAQ: BKNG), Booking.com, hat heute mehr als 15.000 Mitarbeiter in 198 Büros in 70 Ländern weltweit.

Booking.com bringt Reisende und die größte Auswahl an einzigartigen Unterkünften zusammen, darunter Ferienwohnungen, Ferienhäuser, familiengeführte Pensionen, 5-Sterne-Luxusresorts, Baumhäuser und sogar Iglus. Die Website und die Apps von Booking.com sind in mehr als 40 Sprachen verfügbar und bieten insgesamt über 28.410.301 gemeldete Einträge an 131.560 Reisezielen in 228 Ländern und Gebieten auf der ganzen Welt an.

Jeden Tag werden auf Booking.com mehr als 1.550.000 Übernachtungen gebucht. Egal ob Kunden geschäftlich oder in den Urlaub reisen, sie können die perfekte Unterkunft schnell und einfach über Booking.com buchen, ohne Reservierungsgebühren und mit unserem Versprechen, mit günstigeren Angeboten gleichzuziehen. Über unser Team für Kundenerfahrung können Kunden Booking.com rund um die Uhr erreichen und sich in über 40 Sprachen helfen lassen, egal ob Tag oder Nacht.

Zusammenfassung: Heute ist Booking.com der stärkste Partner für jeden, der sein Hotel, Hostel oder Ferienwohnung vermarkten möchte.

2. Sichtbarkeit des Hotels in den Suchergebnissen auf Booking.com

Sichtbarkeit des Hotels ist untrennbar mit der Verfügbarkeit der Zimmer (Betten) verbunden.
Haben Sie keine freie Zimmern, werden Sie auch von den potenziellen Gästen nicht gesehen.
Falls Sie zu den gewählten Reisedaten freie Zimmer oder Betten haben, werden Sie anhand gewissen Suchparametern in einer List der verfügbaren Objekten angezeigt. Ihr Hotel/Hostel kann an erster Stelle erscheinen (bei gleichen Suchparametern oder auf Platz 10). Dieses „Erscheinen in der Liste“ ist die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen auf Booking.com

Auf Booking.com existiert bereits eine ensprechendes Tool und Maßnahmenkomplex um die Sichtbarkeit des Hotels auf Booking.com Ranking zu erhöhen – wir nehmen uns die Auszüge vom PartnerHub der Booking.com:

Was ist die Funktion „Sichtbarkeit erhöhen“?

Mit unserer Funktion „Sichtbarkeit erhöhen” können Sie mehr Sichtbarkeit für Ihre Unterkunft erreichen – wo und wann Sie wollen.

Sie können Ihre Unterkunft an bestimmten Daten mit hoher Nachfrage oder in Zeiträumen mit wenigen Buchungen und vielen Stornierungen hervorheben und sich so von anderen Unterkünften absetzen.

Außerdem können Sie vermehrt internationale Gäste ansprechen, indem Sie Ihre Unterkunft für Bucher in bestimmten Ländern und an bestimmten Daten hervorheben.

Indem Sie dieses Tool nutzen und Ihre Kommission anpassen, sehen Sie, welche Steigerung der Seitenaufrufe Sie voraussichtlich erwarten dürfen. Diese Einschätzung erfolgt aufgrund unserer kontinuierlichen Studien zum Kundenverhalten, zu Buchungsentwicklungen und zur Nachfrage.

Wie Sie die Funktion „Sichtbarkeit erhöhen“ aktivieren

Die Einrichtung der Funktion „Sichtbarkeit erhöhen“ ist ganz einfach:

1. Melden Sie sich in Ihrem Booking.com Extranet an und klicken Sie auf „Optimierungsmöglichkeiten“. Wählen Sie dann „Sichtbarkeit erhöhen“.

2. Hier können Sie die Anreisedaten auswählen, für die Sie die Sichtbarkeit erhöhen möchten. Wenn Sie für einen bestimmten Zeitraum eine niedrige Belegung haben, können Sie die entsprechenden Daten im Kalender auswählen.

3. Anschließend wählen Sie Ihre Zielgruppe unter „Welche Gäste möchten Sie ansprechen?“ aus.

4. Dann wählen Sie die Kommissionsrate aus, indem Sie den blauen Kreis auf dem Schieber bewegen.

5. Klicken Sie zu guter Letzt auf „Neue Kommissionsrate anpassen“.

Wann ist die Nutzung der Funktion „Sichtbarkeit erhöhen“ zu empfehlen

Daten mit hoher Nachfrage

Möchten Sie Ihre Unterkunft an Spitzentagen oder während bestimmter örtlicher Veranstaltungen und Feiertage hervorheben? Mit dieser Funktion erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit für Aufenthalte zwischen 2 bestimmten Daten und sind für Bucher sichtbarer, die für diese Daten suchen.

Daten mit niedriger Nachfrage und unverkaufte Zimmer

Wenn Sie an bestimmten Daten noch eine große Verfügbarkeit haben, können Sie die Funktion „Sichtbarkeit erhöhen“ nutzen, um die Bucher anzusprechen, die sich noch nach einer Unterkunft umsehen. Somit profitieren Sie von der erhöhten Sichtbarkeit, wenn Sie sie am meisten benötigen.

Kunden gezielt nach Land ansprechen

Sie können Ihre Sichtbarkeit auch für Gäste aus einem bestimmten Land erhöhen. Wenn Sie beispielsweise wissen, dass ein Feiertag ansteht, können Sie Bucher ansprechen, die von dort buchen.

Neue Belegung kurzfristiger Stornierungen

Haben Sie eine hohe Anzahl an Stornierungen? Wir empfehlen Ihnen, Ihre Zimmer so schnell wie möglich zum Wiederverkauf einzustellen. Mit der Funktion „Sichtbarkeit erhöhen“ erzielen Sie eine höhere Platzierung und ziehen so Bucher für Ihre neu zum Verkauf eingestellten Zimmer an.

3. Hotelranking bei der Booking.com

Hotelranking bei der Booking.com ist eine Zusammenfassung mehrerer Faktoren: u.a. Preis, Kundenbewertungen,Zusatzleistungen, etc.
Hotelranking auf Booking.com wird für jede einzelne Suchergebnissseite mit Hotels ermittelt. Die Gründe dafür sind diverseste Suchparameter die vom Reisegast angewendet werden. Es gibt noch 2 Parameter, die nicht so klar und offensichtlich sind: Provisionshöhe und Buchungsfrequenz. Ändert man diese beiden Parameter und Ihr Hotelranking bei der Suchergebnissen, sowie Sichtbarkeit auf Booking.com wird steigen!

Was kann ich tun, um meine Sichtbarkeit auf Booking.com zu steigern? Wenn Sie Ihre Performance steigern möchten, dann prüfen Sie am besten erst, ob alle Grundvoraussetzungen erfüllt sind. Starten Sie zum Beispiel bei der Punktzahl Ihrer Unterkunftsseite. Oder versuchen Sie, sich in die Lage des Gastes zu versetzen und denken Sie an die Informationen, die Sie selber interessieren, wenn Sie nach Unterkünften suchen.

Falls Sie nach einer Langzeitlösung suchen, dann können Sie mit dem Genius-Programm Ihre Sichtbarkeit bei besonders verlässlichen Gästen, die nach Rabatten suchen, steigern. Ob Sie für dieses Programm in Frage kommen können Sie hier überprüfen. Das tolle am Genius-Programm ist, dass diese Gäste öfter buchen, mehr ausgeben und länger bleiben.

Eine weitere Möglichkeit, noch mehr Gäste anzuziehen, ist das Preferred-Programm. Falls Sie dafür in Frage kommen und sich für eine Teilnahme entscheiden, erscheinen Sie höher in den Suchergebnissen und erhalten ein Daumen-hoch-Symbol. Unterkünfte im Preferred-Programm erhalten durchschnittlich 65% mehr Seitenaufrufe und ca. 35% mehr Buchungen. Gäste nehmen diese Unterkünfte als geprüft und von hoher Qualität wahr.

Diese Tools bringen Sie nach vorn!

In der Hoffnung, dass Sie gewisse Gedankenanstöße erhalten haben und mit dem Verweiss auf Optimierungstools von Booking.com und BookingSuite RateIntelligence zur besseren Preisgestaltung empfehle ich Booking Partner Help

Leserbewertungen
Gesamt: 0 Durchschnitt: 0