Schufa Basis Score Tabellen

Der Schufa Basis Score ist ein Wert, was Jeder für sich persönlich einsehen kann.
Der Basis Score der Schufa AG jedem zuteilt ist eine Zahl, die Wahescheinlichkeit des Ausfalls der Rückzahlungen darstellt.

Im Anschluss des Beitrags findet man die wichtigsten Faktoren oder Bewertungsgrundlagen für diese Schufa – Score – Verfahren.

Also, ob man seine Rechnungen bezahlen wird oder nicht. So kann man entscheiden, ob eine Verkauf auf Rechnung, oder eine Kreditzuteilung möglich sind.

Schufa Basis Score Tabellen

Einsicht der Schufa Score erfolgt in der entsprechenden Stellen der Schufa AG.
Selbstverständlich, die Basis Score der Schufa kann man auch online einsehen.

Die #Schufa und andere #Auskunfteien erfassen die #Bonität in Score-Tabellen. #Was hinter den #ScoreTabellen steckt und was die #Angaben bedeuten. #Bank #Sparkasse #Direktbanken #Genossenschaftsbanken #Großbanken #Handelsunternehmen… Klick um zu Tweeten

Faust-Regel: wie höher Schufa Score ist, desto besser stehen die Rückzahlungschancen für den Kreditgeber!

Bis jetzt sind noch folgende Scoringtabellen der Schufa bekannt, aber aktuell nicht öffentlich verfügbar, dazu gehören Schufa-Score-Tabellen für:

  • Schufa Score Tabelle Direktbanken
  • Schufa Score Tabelle Genossenschaftsbanken 1.0
  • Schufa Score Tabelle Genossenschaftsbanken 2.0
  • Schufa-Score Tabelle Großbanken
  • Schufa Score Tabelle Handelsunternehmen
  • Schufa Score Tabelle Hypothekengeschäft
  • Schufa Score Tabelle Leasingunternehmen
  • Schufa Score Tabelle Sparkassen 1.0
  • Schufa Score Tabelle Sparkassen 2.0
  • Schufa Score Tabelle Telekommunikationsunternehmen
  • Schufa Score Tabelle Versandhandelunternehmen

Mit welchen Daten wird der SCHUFA-Score berechnet?

Die SCHUFA sagt, dass nicht jede Datenart in die einzelne Scoreberechnung einfließt. Hier sehen Sie den Überblick der möglichen Daten welche SCHUFA, für die Score Berechnung verwendet:

Bisherige Zahlungsstörungen: Wenn man in der Vergangenheit z. B. seine Kreditraten nicht oder rechtzeitig nicht gezahlt hat, also dazu zählen Handyverträge und der gleichen.

Kreditaktivität letztes Jahr: Ob und in welchem Umfang man in den letzten 12 Monaten Kreditgeschäfte angefragt und tatsächlich abgeschlossen hat, kann in dieser Datenart berücksichtigt werden.

Kreditnutzung: Anzahl, Art, Dauer und Umfang der von Ihnen abgeschlossenen Kreditgeschäften.

Länge Kredithistorie: Wie lange Kreditbeziehungen, z. B. Girokonten oder Kreditkarten, zu einer Person bekannt sind. Längere Kredithistorien können ein Hinweis auf Erfahrung im Umgang mit finanziellen Verpflichtungen sein.

Allgemeine Daten: Unter “Allgemeine Daten” fallen die restlichen bei der SCHUFA gespeicherten Informationen, wie z. B. Angaben zur Person selbst.

Anschriftendaten: Die SCHUFA verwendet standardmäßig keine Bewertung von Anschriften für die Berechnung des SCHUFA-Score. Aber auf Wunsch von Vertragspartnern werden, insbesondere wenn keine personenbezogenen Kredit-relevanten Informationen vorliegen, auch die Anschriftendaten verwendet.

Die Liste der Schufa AG Filiallen und Schufa Öffnugszeiten, oder Schufa Öffnungszeiten Berlin

Dieser Blogpost berichtet über: Schufa Öffnungszeiten und Schufa Basis Score

Leserbewertungen
Gesamt: 5 Durchschnitt: 5

8 Antworten zu “Schufa Basis Score Tabellen”

  1. Ohne Dein Einverständnis darf sie das nicht. Allerdings ist sie nicht verpflichtet, Euch einen Kredit zu geben. Ihr wollt doch was von denen!

Ihre Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.