Google Wallet – neue Kreditkarte

Creditcard from Google Wallet
Abbildung von www.google.com/wallet/ am 01.12.2013

 Google Wallet (englisch für Google Brieftasche) ist ein Online-Bezahlsystem des US-Unternehmens Google Inc. Google Wallet ist der Nachfolger von Google Checkout und wurde um die Möglichkeit, mit dem Handy im stationären Handel zu bezahlen, erweitert. Bevor dort bezahlt werden kann, muss eine PIN auf dem Smartphone eingegeben werden.
(c)Wikipedia

Die Google Wallet Card ist eine Prepaid-Kreditkarte physische, die Sie zum Zugriff auf Ihr Wallet Balance in der realen Welt, an Geldautomaten, Banken erlaubt, und wo Mastercard Debit akzeptiert wird.

Wenn Sie in den USA, und Sie haben bereits Ihre Identität überprüft haben, können Sie eine Wallet-Karte aus dem Desktop-Website unter wallet.google.com oder von der mobilen App anfordern. Sobald Sie empfangen und zu aktivieren, werden Sie in der Lage, mit der Wallet Card bei Online-und physikalischen Speicher, die Mastercard ® akzeptieren Lastschrift bezahlen, und machen Bargeldabhebungen an Geldautomaten oder Banken.(c)Übersetzung vom Help Center

Somit sind die Nachrichten vom heise.de und allthingsd.com wiederlegt:

Pläne für eine eigene Kreditkarte, die Google für Wallet auflegen wollte, hat einem anderen Bericht zufolge kein geringerer als CEO Larry Page persönlich gestoppt. Auch ein Android-Tablet, das im Handel als Kreditkartenterminal eingesetzt werden kann, soll nicht mehr weiterentwickelt werden. Ein ähnliches System bietet das Startup Square für das iPad an. (c)heise.de

Google Wallet mit eigener Kreditkarte

Comments are closed.