Die Besten Cashback Kreditkarten | Rückvergütung im fairen Vergleich 2020

Kreditkarten mit Cashback

WELCHE RÜCKVERGÜTUNG / CASHBACK KREDITKARTEN SIND DIE BESTE WAHL?

Einkaufen und Geld zurückbekommen: Cashback-Kreditkarten machen’s möglich. Eine Kreditkarte mit Cashback ist eine Kreditkarte mit Rückvergütung. Das Prinzip der Cashback-Karten ist einfach: Für jeden Einkauf, den man mit der Karte bezahlt, erhält man eine prozentuale Rückvergütung. Die Rückvergütung erfolgt dabei automatisch. Je nach Anbieter sind so in der Regel zwischen 1 und 3 Prozent Cashback möglich.

 

DIE BESTEN CASHBACK KREDITKARTEN IM VERGLEICH 2020

Targobank Kreditkarte Gold

  • Kostenfreie Bargeldabhebungen weltweit
  • 1 Prozent Rückvergütung auf alle Umsätze
  • Einkaufsschutz-Versicherung für alle Einkäufe
  • 5 Prozent Rabatt bei Urlaubsplus

Amazon Visa Kreditkarte

  • 60 Euro Startguthaben
  • kostenlos mit Amazon Prime-Mitgliedschaft
  • attraktives Bonusprogramm
  • Teilzahlung voreingestellt und Lastschrifteinzug möglich

American Express Green Card

  • 5.000 Punkte Willkommensbonus
  • Kostenlos im ersten Jahr
  • Wertvolle Punkte mit jedem Umsatz
  • Reise-Versicherungen inklusive

Santander 1plus Visa Card

  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenlose Partnerkarte
  • Kostenlose Bargeldabhebungen vier Mal pro Monat (eingeschränkt)
  • Tankrabatt maximal 2 Euro im Monat
  • Fremdwährungsgebühr 1,5 Prozent

DKB Visa Card

  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Bereit für Apple Pay
  • Kostenlose Abhebungen EU-Raum-weit & Zahlungen weltweit
  • Kostenloses Girokonto mit 500EUR-Dispo inkl.
  • Zugriff auf DKB Cash – Club

Wer auf der Suche nach einer Kreditkarte ist, der ist vermutlich auch schon über sogenannte Cashback Kreditkarten oder Karten mit Rückvergütung gestolpert. Im Kreditkarten Vergleich spielen Kreditkarten mit Rückvergütung echt selten die Hauptrolle, dennoch kann die Nutzung von einer solchen Karte sinnvoll sein, z.B. wenn Sie, als Dropshipper bei Amazon, Ebay oder Ali Express öfters online einkaufen.

#Zusatzverdienst für #Dropshipper und #Vielkäufer. 0,5 - 3% auf #EURO-#Umsatz Klick um zu Tweeten

 

WAS SIND CASHBACK KREDITKARTEN ÜBERHAUPT?

CASHBACK KARTEN MIT RÜCKVERGÜTUNG
CASHBACK KARTEN 

Grundsätzlich ist eine Cashback oder Rückvergütungskreditkarte eine Karte, bei der Ihr eine Rückvergütung für Eure Umsätze erhaltet. Sie erhalten, ein Anteil des Geldes auf Ihre Karte / Ihr Konto wieder zurück, als EURO-Gutschrift oder entsprechende Anzahl von Punkten. Dass es dabei so viele unterschiedliche Interpretationen gibt, liegt an den unterschiedlichen Arten von Rückvergütungen.

  • Karten mit monetärer Rückvergütung
  • Karten mit Rückvergütung in Punkten oder Meilen
  • Karten mit Rückvergütung bei bestimmten Partnern

WELCHE CASHBACK KREDITKARTEN MIT MONETÄRER RÜCKVERGÜTUNG GIBT ES?

In Deutschland kann man über wirklich monetäre (wirkliches Geld, keine Punkte) Karten bei 2 Kreditkarten sprechen:

  • Amazon Kreditkarte (bis zu 3% Rückvergütung je 1-Euro Umsatz)
  • Targobank Gold Kreditkarte (1 Prozent Rückzahlung je 1-Euro Umsatz)

Infografik: Plastikgeld auf dem Vormarsch | Statista

WELCHE CASHBACK KARTEN BIETEN EINE RÜCKVERGÜTUNG IN PUNKTEN,MEILEN ODER ANDERE BONUSE?

Bei Cashback Kreditkarten gibt es also – anders als bei Kreditkarten ohne Bonussystem – eine Extrabelohnung, wenn man mit ihnen einkauft.

  • Amazon Kreditkarte
  • Santander 1plus Visa Card
  • American Express Green Card (Cashback von bis zu 5 Prozent)
  • Payback Visa Flex+ Card (Cashback von bis zu 1 Prozent)
  • Miles & More Kreditkarte Blue (Cashback von bis zu 2,5 Prozent)
  • Payback American Express Kreditkarte (Cashback von bis zu 2,5 Prozent)

Wer sich für Amex-Turbo entscheidet, kann wirklich kräftig von der Rückvergütung profitieren!

Membership Rewards Turbo – einfach schneller punkten!
Der Turbo-Effekt: 1 Euro = 1,5 Punkte. Also, wenn Sie sich für Membership Rewards Turbo anmelden, erhalten Sie für jeden Euro, den Sie mit Ihrer American Express Karte umsetzen, statt eines Punktes ganze 1,5 Punkte auf Ihr Membership Rewards Punktekonto gutgeschrieben. So sammeln Sie bei jedem Karteneinsatz 1,5 statt 1 Punkt und können sich noch schneller mit Ihren Traumprämien belohnen! Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen. Quelle

 

WELCHE CASHBACK KREDITKARTEN FÜR BESTIMMTE HÄNDLER GIBT ES?

Unsere Empfehlung kommt für die folgende Karten, die spürbaren Cashback für je EURO-Umsatz anbieten:

  • DKB Kreditkarte (bis zu 15 Prozent Cashback bei Online-Shops)
  • Deutschland-Kreditkarte (bis zu 15 Prozent Cashback bei Online-Shops, 5 Prozent bei der Reisebuchung)

Im Jahr 2019 gab es laut einer VuMA-Umfrage rund 2,9 Millionen Personen in Deutschland, die eine Kreditkarte von American Express besaßen. 17,5 Millionen der Befragten besaßen eine Master- bzw. Eurocard. Wie die Jahre zuvor ist diese Kreditkartenmarke auf häufigsten unter Kreditkartenbesitzern vertreten.
So sind bereits ca. 20 Mio. Menschen, die Cashbackkarten nutzen könnten.

Infografik: Die Zukunft zahlt bargeldlos | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

3 thoughts on “Die Besten Cashback Kreditkarten | Rückvergütung im fairen Vergleich 2020

      1. Nice Post Dude… I liked your content. I am also a blogger and your Fan now after reading your awesome article.

        My suggestion for You:-

        You should provide link for other external resouces like Video, images and pdf…. And better part is that you can earn money by sharing links.

Comments are closed.