Finanz Lexikon: Kredit

« Back to Glossary Index

Kredit – eine Vereinbarung, nach der sich eine Bank oder eine andere Kreditorganisation verpflichtet, dem Kreditnehmer Mittel zur Verfügung zu stellen, und der Kreditnehmer sich verpflichtet, diese zurückzugeben und Zinsen in Höhe des Betrags und zu den in der Vereinbarung festgelegten Bedingungen zu zahlen.
Der im Rahmen eines Darlehensvertrags überwiesene Geldbetrag wird als Darlehen bezeichnet. Der Darlehensvertrag muss schriftlich abgeschlossen werden, andernfalls sind seine Bedingungen ungültig. Der Darlehensvertrag muss notwendigerweise seine wesentlichen Bedingungen enthalten: den Betrag, die Bedingungen für die Ausgabe und Rückzahlung des Darlehens, das Verfahren für die Bereitstellung, die Rückstellung und die Zahlung von Zinsen sowie die vorzeitige Rückzahlung des Darlehens. Einer der wichtigsten Punkte ist die Angabe der Höhe des Zinssatzes für die Verwendung des Darlehens. Das Gesetz verpflichtet Kreditinstitute, einen Kunden – eine Einzelperson – über die vollen Kosten eines Kredits zu informieren. Die Vereinbarung kann auch Methoden zur Sicherstellung der Rückzahlung des Darlehens enthalten, beispielsweise eine Verpfändung.

Leserbewertungen
Gesamt: 3 Durchschnitt: 5
« Finanz Lexikon