Finanzmarktkonjunktur

Die Finanzmarktkonjunktur ist die Menge der Preiswerte aller finanziellen Vermögenswerte zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Finanzanalyse befasst sich mit der Untersuchung dieser Konjunktur des Finanzmarktes. Die Hauptaufgabe der Finanzanalyse besteht darin, Änderungen im finanziellen Umfeld vorherzusagen.

Leserbewertungen
Gesamt: 0 Durchschnitt: 0
« Zurück zum Finanzlexikon

Ihre Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.