Finanzielle Kompetenz

Finanzielle Kompetenz ist eine Kombination aus Bewusstsein, Wissen, Fähigkeiten, Einstellungen und Verhalten in Bezug auf Finanzen, die erforderlich ist, um fundierte finanzielle Entscheidungen zu treffen und persönliches finanzielles Wohlergehen zu erreichen (Definition der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung).

Leserbewertungen
Gesamt: 0 Durchschnitt: 0
« Zurück zum Finanzlexikon

Ihre Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.