Finanz Lexikon: Aktienmarkt

« Back to Glossary Index

Börse – wirtschaftliche Beziehungen, die sich aus der Ausgabe sowie dem Kauf und Verkauf von Wertpapieren ergeben. An der Börse können Investoren kostenlose Mittel platzieren und Unternehmen und Regierungsbehörden können Investitionen zur Finanzierung ihrer Projekte erhalten. Der Begriff „Wertpapiermarkt“ wird häufig als Synonym für das Konzept des „Aktienmarkts“ verwendet, da der Aktienmarkt die Emission und Transaktionen mit Wertpapieren umfasst: Aktien, Anleihen, Aktien und Anteile von Investmentfonds, derivative Wertpapiere. Die Börse beschäftigt professionelle Teilnehmer am Wertpapiermarkt, die auf der Grundlage entsprechender Lizenzen Makler-, Händler-, Verwahr- und Wertpapierverwaltungsaktivitäten durchführen.

Leserbewertungen
Gesamt: 0 Durchschnitt: 0
« Finanz Lexikon